Interessant?

Fülle einfach das Formular aus und erhalte Zugriff auf das Webinar.

Oops! Something went wrong while submitting the form.
Marketing Automation

7 Beispiele wie Marketing Automation E-Commerce verändert

24.1.2024

Wie Marketing Automation den E-Commerce verändert
Marketing Automation

7 Beispiele wie Marketing Automation E-Commerce verändert

24.1.2024
January 23, 2024
Wie Marketing Automation den E-Commerce verändert
Webinar

7 Beispiele wie Marketing Automation E-Commerce verändert

24.1.2024
January 23, 2024

Marketing Automation beschreibt den Einsatz von Software und Technologie, um sich wiederholende oder mühsame Aufgaben, zum Beispiel im E-Commerce oder im Performance Marketing, zu automatisieren. Dank Marketing Automation können Marketer Zeit sparen, ihre Effizienz steigern und gleichzeitig bessere Ergebnisse erzielen. Automation kann aber auch E-Commerce Unternehmen helfen, ihr Geschäftsmodell zu skalieren, mehr Leads zu generieren, die Konversionsrate zu erhöhen, die Wirksamkeit ihrer Kampagnen zu steigern und so das Budget effizienter zu nutzen.

Über alle Industrien hinweg ist E-Commerce wohl eine der dynamischsten und wettbewerbsintensivsten Branchen. Sie ist von stetiger Innovation und Anpassung geprägt. Viele Onlineshops machen hierbei schon bei den Basics vermeidbare Fehler und kämpfen zum Teil mit Arbeitsbelastung, Ineffizienzen und Kundenbindung. Deshalb ist Marketing Automation ein Gamechanger. In dem folgenden Beitrag zeigen wir dir 7 Bereiche, in denen Marketing Automation dein E-Commerce Unternehmen nachhaltig verändern kann. Und das beste, ohne eine einzige Zeile Code von dir zu benötigen. 

7 Bereiche, wie Marketing Automation E-Commerce nachhaltig verändert

1. Optimierung von Kampagnen

Marketing Automation integriert sich mit E-Commerce Tools und Plattformen wie Shopify, aber auch mit Werbeplattformen wie Google und Meta. Durch das Testen, Messen und Analysieren deiner Ergebnisse können Teams wichtige Kennzahlen wie Keywords, Conversions, Umsatz und deinen ROAS (Return on Ad Spend) tracken. Ziel ist hierbei deine Strategien entsprechend neu auszurichten und weiter zu optimieren.

2. Verbesserung der datengetriebenen Entscheidungsfindung

Daten sind das Lebenselixier des E-Commerce. Sie liefern Einblicke in das Kundenverhalten, die Vorlieben und Bedürfnisse. Das Sammeln, Analysieren und Interpretieren von Daten kann jedoch eine Herausforderung sein, insbesondere wenn man mit großen und vielfältigen Datensätzen umgeht. Mit Marketing Automation können Online-Shops bessere datengetriebene Entscheidungen treffen. Sie sammeln und kombinieren Daten aus verschiedenen Quellen, wenden KI an, um nützliche Erkenntnisse und Vorschläge zu erzeugen, und ergreifen automatisch Maßnahmen basierend auf den Ergebnissen oder Trends.

3. Kosten sparen

Marketing Automation kann E-Commerce-Unternehmen auf zwei Arten Kosten sparen. Eine Möglichkeit ist, die Kampagnen zu optimieren und die Leistung zu verbessern und dann das Budget anhand der Ergebnisse anzupassen. Sie können die Ausgaben für schlecht laufende Kampagnen stoppen oder senken und die Ausgaben für gut laufende Kampagnen erhöhen. Eine andere Möglichkeit ist, die operativen Prozesse zu automatisieren und zu rationalisieren, wie z.B. Bestandsaktualisierungen, Bestellbestätigungen, Versandbenachrichtigungen und Tracking.

4. Die betriebliche Effizienz verbessern

E-Commerce-Unternehmen müssen oft mehrere Aufgaben und Verantwortlichkeiten jonglieren. Dies kann von der Verwaltung des Online-Shops bis hin zum Durchführen von Performance-Marketing-Kampagnen, der Aktualisierung des Lagerbestands, der Erstellung von Berichten und mehr reichen. Diese Aufgaben können stressig und überwältigend sein und die Qualität und Konsistenz der Arbeit beeinträchtigen. Marketing Automation kann helfen, indem es viele der wiederkehrenden Workflows über E-Commerce- und Werbeplattformen hinweg automatisiert und terminiert. Es kann auch OpenAI nutzen, um viele Flows mit sofortiger Analyse und intelligenten Empfehlungen zu verbessern. Durch die Optimierung der Prozesse stellst du die Konsistenz sicher und vermeidest menschliche Fehler, Datensilos und Duplikate.

5. Die Conversion-Rate und den ROAS erhöhen

Marketing Automation kann E-Commerce-Unternehmen dabei helfen, ihren ROAS zu steigern, indem sie den Umsatz pro Dollar/Euro des Marketingbudgets erhöhen. Zum Beispiel können sie Tools wie Google Ads, Meta Ads und OpenAI nutzen, um ihre Gebote, Ziele und Anzeigen zu optimieren, um ihre besten Produkte den Kunden zu bewerben, die am ehesten kaufen werden.

6. Zeit sparen

Marketing Automation kann E-Commerce-Unternehmen Zeit sparen, indem sie wiederkehrende und mühsame Aufgaben, wie Dateneingabe, Datenanalyse und Berichterstattung, automatisieren und vereinfachen. So können Marketingfachleute mehr Zeit für die strategischen und kreativen Aspekte ihrer Rolle aufwenden, wie zum Beispiel die Planung, Gestaltung und Durchführung von Kampagnen. Das bedeutet, dass pro Woche pro Mitarbeiter Stunden an Zeit frei werden.

7. Das Wachstum beschleunigen

Durch Marketing Automation können Online-Shops ihr Wachstum beschleunigen, indem sie ihre Prozesse optimieren. Zum Beispiel können sie Tools wie Shopify, WooCommerce und Shopware 5 nutzen, um ihren Bestand, ihre Bestellungen, ihre Zahlungen und ihren Versand mit Leichtigkeit zu automatisieren und nahtlos mit anderen Marketing Automation Tools zu integrieren. Als Ergebnis können sich die Teams auf wichtigere Angelegenheiten konzentrieren, wie zum Beispiel neue Kunden, Märkte und Gebiete zu erreichen oder mehr Produkte und Dienstleistungen anzubieten. 

Lohnt sich Marketing Automation im E-Commerce?

Marketing Automation ist mehr als nur ein Buzzword. Es ist eine bewährte und erprobte Methode, um Online-Geschäfte in einem wettbewerbsintensiven und sich ständig wandelnden Markt zu wachsen und zu skalieren. Laut Statista wird der weltweite Umsatz der Marketing Automation Branche von 5,86 Milliarden US-Dollar im Jahr 2021 auf 13,7 Milliarden US-Dollar im Jahr 2030 wachsen, bei einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 9,6%. Marketing Automation kann E-Commerce-Unternehmen dabei helfen, mehr mit dem gleichen Budget und Personal zu erreichen. Sie können Zeit sparen, schneller wachsen, besser arbeiten und mehr Rendite erzielen. Und das Beste? Sie können die volle Kontrolle über Ihre Kampagnen behalten, ohne Marketing Support auszulagern.

Fazit

Marketing Automation ist eine leistungsstarke Möglichkeit, Ihr E-Commerce-Geschäft zu transformieren und Ihre Ziele zu erreichen. Mit den richtigen Tools und Strategien können Sie effektivere und effizientere Performance-Kampagnen erstellen, bessere Ergebnisse erzielen und Prozesse über die gesamte Bandbreite optimieren. Sie brauchen keine Programmierkenntnisse oder Entwicklerhilfe, dank moderner Automatisierungssoftware wie Shopstory Automate.

In der sich ständig weiterentwickelnden Welt des E-Commerce und des Marketings müssen Sie Ihrer Konkurrenz einen Schritt voraus sein. Marketing Automation ermöglicht es Ihnen, wiederkehrende Aufgaben zu automatisieren, während Sie die volle Kontrolle über Ihre Prozesse behalten und mehr Zeit und Ressourcen für Ihren Geschäftserfolg freisetzen.

Bist du bereit, dein Ecommerce-Business mit Marketing Automation auf die nächste Stufe zu bringen?  Dann ist vielleicht unser Whitepaper "Die Zukunft von Automation im Ecommerce & Marketing" etwas für dich oder folge dem unten stehenden Link, um mehr über unsere Software zu erfahren:

Speaker

No items found.

Ergebnisse

Marketing Automation beschreibt den Einsatz von Software und Technologie, um sich wiederholende oder mühsame Aufgaben, zum Beispiel im E-Commerce oder im Performance Marketing, zu automatisieren. Dank Marketing Automation können Marketer Zeit sparen, ihre Effizienz steigern und gleichzeitig bessere Ergebnisse erzielen. Automation kann aber auch E-Commerce Unternehmen helfen, ihr Geschäftsmodell zu skalieren, mehr Leads zu generieren, die Konversionsrate zu erhöhen, die Wirksamkeit ihrer Kampagnen zu steigern und so das Budget effizienter zu nutzen.

Über alle Industrien hinweg ist E-Commerce wohl eine der dynamischsten und wettbewerbsintensivsten Branchen. Sie ist von stetiger Innovation und Anpassung geprägt. Viele Onlineshops machen hierbei schon bei den Basics vermeidbare Fehler und kämpfen zum Teil mit Arbeitsbelastung, Ineffizienzen und Kundenbindung. Deshalb ist Marketing Automation ein Gamechanger. In dem folgenden Beitrag zeigen wir dir 7 Bereiche, in denen Marketing Automation dein E-Commerce Unternehmen nachhaltig verändern kann. Und das beste, ohne eine einzige Zeile Code von dir zu benötigen. 

7 Bereiche, wie Marketing Automation E-Commerce nachhaltig verändert

1. Optimierung von Kampagnen

Marketing Automation integriert sich mit E-Commerce Tools und Plattformen wie Shopify, aber auch mit Werbeplattformen wie Google und Meta. Durch das Testen, Messen und Analysieren deiner Ergebnisse können Teams wichtige Kennzahlen wie Keywords, Conversions, Umsatz und deinen ROAS (Return on Ad Spend) tracken. Ziel ist hierbei deine Strategien entsprechend neu auszurichten und weiter zu optimieren.

2. Verbesserung der datengetriebenen Entscheidungsfindung

Daten sind das Lebenselixier des E-Commerce. Sie liefern Einblicke in das Kundenverhalten, die Vorlieben und Bedürfnisse. Das Sammeln, Analysieren und Interpretieren von Daten kann jedoch eine Herausforderung sein, insbesondere wenn man mit großen und vielfältigen Datensätzen umgeht. Mit Marketing Automation können Online-Shops bessere datengetriebene Entscheidungen treffen. Sie sammeln und kombinieren Daten aus verschiedenen Quellen, wenden KI an, um nützliche Erkenntnisse und Vorschläge zu erzeugen, und ergreifen automatisch Maßnahmen basierend auf den Ergebnissen oder Trends.

3. Kosten sparen

Marketing Automation kann E-Commerce-Unternehmen auf zwei Arten Kosten sparen. Eine Möglichkeit ist, die Kampagnen zu optimieren und die Leistung zu verbessern und dann das Budget anhand der Ergebnisse anzupassen. Sie können die Ausgaben für schlecht laufende Kampagnen stoppen oder senken und die Ausgaben für gut laufende Kampagnen erhöhen. Eine andere Möglichkeit ist, die operativen Prozesse zu automatisieren und zu rationalisieren, wie z.B. Bestandsaktualisierungen, Bestellbestätigungen, Versandbenachrichtigungen und Tracking.

4. Die betriebliche Effizienz verbessern

E-Commerce-Unternehmen müssen oft mehrere Aufgaben und Verantwortlichkeiten jonglieren. Dies kann von der Verwaltung des Online-Shops bis hin zum Durchführen von Performance-Marketing-Kampagnen, der Aktualisierung des Lagerbestands, der Erstellung von Berichten und mehr reichen. Diese Aufgaben können stressig und überwältigend sein und die Qualität und Konsistenz der Arbeit beeinträchtigen. Marketing Automation kann helfen, indem es viele der wiederkehrenden Workflows über E-Commerce- und Werbeplattformen hinweg automatisiert und terminiert. Es kann auch OpenAI nutzen, um viele Flows mit sofortiger Analyse und intelligenten Empfehlungen zu verbessern. Durch die Optimierung der Prozesse stellst du die Konsistenz sicher und vermeidest menschliche Fehler, Datensilos und Duplikate.

5. Die Conversion-Rate und den ROAS erhöhen

Marketing Automation kann E-Commerce-Unternehmen dabei helfen, ihren ROAS zu steigern, indem sie den Umsatz pro Dollar/Euro des Marketingbudgets erhöhen. Zum Beispiel können sie Tools wie Google Ads, Meta Ads und OpenAI nutzen, um ihre Gebote, Ziele und Anzeigen zu optimieren, um ihre besten Produkte den Kunden zu bewerben, die am ehesten kaufen werden.

6. Zeit sparen

Marketing Automation kann E-Commerce-Unternehmen Zeit sparen, indem sie wiederkehrende und mühsame Aufgaben, wie Dateneingabe, Datenanalyse und Berichterstattung, automatisieren und vereinfachen. So können Marketingfachleute mehr Zeit für die strategischen und kreativen Aspekte ihrer Rolle aufwenden, wie zum Beispiel die Planung, Gestaltung und Durchführung von Kampagnen. Das bedeutet, dass pro Woche pro Mitarbeiter Stunden an Zeit frei werden.

7. Das Wachstum beschleunigen

Durch Marketing Automation können Online-Shops ihr Wachstum beschleunigen, indem sie ihre Prozesse optimieren. Zum Beispiel können sie Tools wie Shopify, WooCommerce und Shopware 5 nutzen, um ihren Bestand, ihre Bestellungen, ihre Zahlungen und ihren Versand mit Leichtigkeit zu automatisieren und nahtlos mit anderen Marketing Automation Tools zu integrieren. Als Ergebnis können sich die Teams auf wichtigere Angelegenheiten konzentrieren, wie zum Beispiel neue Kunden, Märkte und Gebiete zu erreichen oder mehr Produkte und Dienstleistungen anzubieten. 

Lohnt sich Marketing Automation im E-Commerce?

Marketing Automation ist mehr als nur ein Buzzword. Es ist eine bewährte und erprobte Methode, um Online-Geschäfte in einem wettbewerbsintensiven und sich ständig wandelnden Markt zu wachsen und zu skalieren. Laut Statista wird der weltweite Umsatz der Marketing Automation Branche von 5,86 Milliarden US-Dollar im Jahr 2021 auf 13,7 Milliarden US-Dollar im Jahr 2030 wachsen, bei einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 9,6%. Marketing Automation kann E-Commerce-Unternehmen dabei helfen, mehr mit dem gleichen Budget und Personal zu erreichen. Sie können Zeit sparen, schneller wachsen, besser arbeiten und mehr Rendite erzielen. Und das Beste? Sie können die volle Kontrolle über Ihre Kampagnen behalten, ohne Marketing Support auszulagern.

Fazit

Marketing Automation ist eine leistungsstarke Möglichkeit, Ihr E-Commerce-Geschäft zu transformieren und Ihre Ziele zu erreichen. Mit den richtigen Tools und Strategien können Sie effektivere und effizientere Performance-Kampagnen erstellen, bessere Ergebnisse erzielen und Prozesse über die gesamte Bandbreite optimieren. Sie brauchen keine Programmierkenntnisse oder Entwicklerhilfe, dank moderner Automatisierungssoftware wie Shopstory Automate.

In der sich ständig weiterentwickelnden Welt des E-Commerce und des Marketings müssen Sie Ihrer Konkurrenz einen Schritt voraus sein. Marketing Automation ermöglicht es Ihnen, wiederkehrende Aufgaben zu automatisieren, während Sie die volle Kontrolle über Ihre Prozesse behalten und mehr Zeit und Ressourcen für Ihren Geschäftserfolg freisetzen.

Bist du bereit, dein Ecommerce-Business mit Marketing Automation auf die nächste Stufe zu bringen?  Dann ist vielleicht unser Whitepaper "Die Zukunft von Automation im Ecommerce & Marketing" etwas für dich oder folge dem unten stehenden Link, um mehr über unsere Software zu erfahren:

Playful Linkedin Icon
Playful Mail Icon

Marketing Automation beschreibt den Einsatz von Software und Technologie, um sich wiederholende oder mühsame Aufgaben, zum Beispiel im E-Commerce oder im Performance Marketing, zu automatisieren. Dank Marketing Automation können Marketer Zeit sparen, ihre Effizienz steigern und gleichzeitig bessere Ergebnisse erzielen. Automation kann aber auch E-Commerce Unternehmen helfen, ihr Geschäftsmodell zu skalieren, mehr Leads zu generieren, die Konversionsrate zu erhöhen, die Wirksamkeit ihrer Kampagnen zu steigern und so das Budget effizienter zu nutzen.

Über alle Industrien hinweg ist E-Commerce wohl eine der dynamischsten und wettbewerbsintensivsten Branchen. Sie ist von stetiger Innovation und Anpassung geprägt. Viele Onlineshops machen hierbei schon bei den Basics vermeidbare Fehler und kämpfen zum Teil mit Arbeitsbelastung, Ineffizienzen und Kundenbindung. Deshalb ist Marketing Automation ein Gamechanger. In dem folgenden Beitrag zeigen wir dir 7 Bereiche, in denen Marketing Automation dein E-Commerce Unternehmen nachhaltig verändern kann. Und das beste, ohne eine einzige Zeile Code von dir zu benötigen. 

7 Bereiche, wie Marketing Automation E-Commerce nachhaltig verändert

1. Optimierung von Kampagnen

Marketing Automation integriert sich mit E-Commerce Tools und Plattformen wie Shopify, aber auch mit Werbeplattformen wie Google und Meta. Durch das Testen, Messen und Analysieren deiner Ergebnisse können Teams wichtige Kennzahlen wie Keywords, Conversions, Umsatz und deinen ROAS (Return on Ad Spend) tracken. Ziel ist hierbei deine Strategien entsprechend neu auszurichten und weiter zu optimieren.

2. Verbesserung der datengetriebenen Entscheidungsfindung

Daten sind das Lebenselixier des E-Commerce. Sie liefern Einblicke in das Kundenverhalten, die Vorlieben und Bedürfnisse. Das Sammeln, Analysieren und Interpretieren von Daten kann jedoch eine Herausforderung sein, insbesondere wenn man mit großen und vielfältigen Datensätzen umgeht. Mit Marketing Automation können Online-Shops bessere datengetriebene Entscheidungen treffen. Sie sammeln und kombinieren Daten aus verschiedenen Quellen, wenden KI an, um nützliche Erkenntnisse und Vorschläge zu erzeugen, und ergreifen automatisch Maßnahmen basierend auf den Ergebnissen oder Trends.

3. Kosten sparen

Marketing Automation kann E-Commerce-Unternehmen auf zwei Arten Kosten sparen. Eine Möglichkeit ist, die Kampagnen zu optimieren und die Leistung zu verbessern und dann das Budget anhand der Ergebnisse anzupassen. Sie können die Ausgaben für schlecht laufende Kampagnen stoppen oder senken und die Ausgaben für gut laufende Kampagnen erhöhen. Eine andere Möglichkeit ist, die operativen Prozesse zu automatisieren und zu rationalisieren, wie z.B. Bestandsaktualisierungen, Bestellbestätigungen, Versandbenachrichtigungen und Tracking.

4. Die betriebliche Effizienz verbessern

E-Commerce-Unternehmen müssen oft mehrere Aufgaben und Verantwortlichkeiten jonglieren. Dies kann von der Verwaltung des Online-Shops bis hin zum Durchführen von Performance-Marketing-Kampagnen, der Aktualisierung des Lagerbestands, der Erstellung von Berichten und mehr reichen. Diese Aufgaben können stressig und überwältigend sein und die Qualität und Konsistenz der Arbeit beeinträchtigen. Marketing Automation kann helfen, indem es viele der wiederkehrenden Workflows über E-Commerce- und Werbeplattformen hinweg automatisiert und terminiert. Es kann auch OpenAI nutzen, um viele Flows mit sofortiger Analyse und intelligenten Empfehlungen zu verbessern. Durch die Optimierung der Prozesse stellst du die Konsistenz sicher und vermeidest menschliche Fehler, Datensilos und Duplikate.

5. Die Conversion-Rate und den ROAS erhöhen

Marketing Automation kann E-Commerce-Unternehmen dabei helfen, ihren ROAS zu steigern, indem sie den Umsatz pro Dollar/Euro des Marketingbudgets erhöhen. Zum Beispiel können sie Tools wie Google Ads, Meta Ads und OpenAI nutzen, um ihre Gebote, Ziele und Anzeigen zu optimieren, um ihre besten Produkte den Kunden zu bewerben, die am ehesten kaufen werden.

6. Zeit sparen

Marketing Automation kann E-Commerce-Unternehmen Zeit sparen, indem sie wiederkehrende und mühsame Aufgaben, wie Dateneingabe, Datenanalyse und Berichterstattung, automatisieren und vereinfachen. So können Marketingfachleute mehr Zeit für die strategischen und kreativen Aspekte ihrer Rolle aufwenden, wie zum Beispiel die Planung, Gestaltung und Durchführung von Kampagnen. Das bedeutet, dass pro Woche pro Mitarbeiter Stunden an Zeit frei werden.

7. Das Wachstum beschleunigen

Durch Marketing Automation können Online-Shops ihr Wachstum beschleunigen, indem sie ihre Prozesse optimieren. Zum Beispiel können sie Tools wie Shopify, WooCommerce und Shopware 5 nutzen, um ihren Bestand, ihre Bestellungen, ihre Zahlungen und ihren Versand mit Leichtigkeit zu automatisieren und nahtlos mit anderen Marketing Automation Tools zu integrieren. Als Ergebnis können sich die Teams auf wichtigere Angelegenheiten konzentrieren, wie zum Beispiel neue Kunden, Märkte und Gebiete zu erreichen oder mehr Produkte und Dienstleistungen anzubieten. 

Lohnt sich Marketing Automation im E-Commerce?

Marketing Automation ist mehr als nur ein Buzzword. Es ist eine bewährte und erprobte Methode, um Online-Geschäfte in einem wettbewerbsintensiven und sich ständig wandelnden Markt zu wachsen und zu skalieren. Laut Statista wird der weltweite Umsatz der Marketing Automation Branche von 5,86 Milliarden US-Dollar im Jahr 2021 auf 13,7 Milliarden US-Dollar im Jahr 2030 wachsen, bei einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 9,6%. Marketing Automation kann E-Commerce-Unternehmen dabei helfen, mehr mit dem gleichen Budget und Personal zu erreichen. Sie können Zeit sparen, schneller wachsen, besser arbeiten und mehr Rendite erzielen. Und das Beste? Sie können die volle Kontrolle über Ihre Kampagnen behalten, ohne Marketing Support auszulagern.

Fazit

Marketing Automation ist eine leistungsstarke Möglichkeit, Ihr E-Commerce-Geschäft zu transformieren und Ihre Ziele zu erreichen. Mit den richtigen Tools und Strategien können Sie effektivere und effizientere Performance-Kampagnen erstellen, bessere Ergebnisse erzielen und Prozesse über die gesamte Bandbreite optimieren. Sie brauchen keine Programmierkenntnisse oder Entwicklerhilfe, dank moderner Automatisierungssoftware wie Shopstory Automate.

In der sich ständig weiterentwickelnden Welt des E-Commerce und des Marketings müssen Sie Ihrer Konkurrenz einen Schritt voraus sein. Marketing Automation ermöglicht es Ihnen, wiederkehrende Aufgaben zu automatisieren, während Sie die volle Kontrolle über Ihre Prozesse behalten und mehr Zeit und Ressourcen für Ihren Geschäftserfolg freisetzen.

Bist du bereit, dein Ecommerce-Business mit Marketing Automation auf die nächste Stufe zu bringen?  Dann ist vielleicht unser Whitepaper "Die Zukunft von Automation im Ecommerce & Marketing" etwas für dich oder folge dem unten stehenden Link, um mehr über unsere Software zu erfahren:

Playful Linkedin Icon
Playful Mail Icon

Marketing Automation beschreibt den Einsatz von Software und Technologie, um sich wiederholende oder mühsame Aufgaben, zum Beispiel im E-Commerce oder im Performance Marketing, zu automatisieren. Dank Marketing Automation können Marketer Zeit sparen, ihre Effizienz steigern und gleichzeitig bessere Ergebnisse erzielen. Automation kann aber auch E-Commerce Unternehmen helfen, ihr Geschäftsmodell zu skalieren, mehr Leads zu generieren, die Konversionsrate zu erhöhen, die Wirksamkeit ihrer Kampagnen zu steigern und so das Budget effizienter zu nutzen.

Über alle Industrien hinweg ist E-Commerce wohl eine der dynamischsten und wettbewerbsintensivsten Branchen. Sie ist von stetiger Innovation und Anpassung geprägt. Viele Onlineshops machen hierbei schon bei den Basics vermeidbare Fehler und kämpfen zum Teil mit Arbeitsbelastung, Ineffizienzen und Kundenbindung. Deshalb ist Marketing Automation ein Gamechanger. In dem folgenden Beitrag zeigen wir dir 7 Bereiche, in denen Marketing Automation dein E-Commerce Unternehmen nachhaltig verändern kann. Und das beste, ohne eine einzige Zeile Code von dir zu benötigen. 

7 Bereiche, wie Marketing Automation E-Commerce nachhaltig verändert

1. Optimierung von Kampagnen

Marketing Automation integriert sich mit E-Commerce Tools und Plattformen wie Shopify, aber auch mit Werbeplattformen wie Google und Meta. Durch das Testen, Messen und Analysieren deiner Ergebnisse können Teams wichtige Kennzahlen wie Keywords, Conversions, Umsatz und deinen ROAS (Return on Ad Spend) tracken. Ziel ist hierbei deine Strategien entsprechend neu auszurichten und weiter zu optimieren.

2. Verbesserung der datengetriebenen Entscheidungsfindung

Daten sind das Lebenselixier des E-Commerce. Sie liefern Einblicke in das Kundenverhalten, die Vorlieben und Bedürfnisse. Das Sammeln, Analysieren und Interpretieren von Daten kann jedoch eine Herausforderung sein, insbesondere wenn man mit großen und vielfältigen Datensätzen umgeht. Mit Marketing Automation können Online-Shops bessere datengetriebene Entscheidungen treffen. Sie sammeln und kombinieren Daten aus verschiedenen Quellen, wenden KI an, um nützliche Erkenntnisse und Vorschläge zu erzeugen, und ergreifen automatisch Maßnahmen basierend auf den Ergebnissen oder Trends.

3. Kosten sparen

Marketing Automation kann E-Commerce-Unternehmen auf zwei Arten Kosten sparen. Eine Möglichkeit ist, die Kampagnen zu optimieren und die Leistung zu verbessern und dann das Budget anhand der Ergebnisse anzupassen. Sie können die Ausgaben für schlecht laufende Kampagnen stoppen oder senken und die Ausgaben für gut laufende Kampagnen erhöhen. Eine andere Möglichkeit ist, die operativen Prozesse zu automatisieren und zu rationalisieren, wie z.B. Bestandsaktualisierungen, Bestellbestätigungen, Versandbenachrichtigungen und Tracking.

4. Die betriebliche Effizienz verbessern

E-Commerce-Unternehmen müssen oft mehrere Aufgaben und Verantwortlichkeiten jonglieren. Dies kann von der Verwaltung des Online-Shops bis hin zum Durchführen von Performance-Marketing-Kampagnen, der Aktualisierung des Lagerbestands, der Erstellung von Berichten und mehr reichen. Diese Aufgaben können stressig und überwältigend sein und die Qualität und Konsistenz der Arbeit beeinträchtigen. Marketing Automation kann helfen, indem es viele der wiederkehrenden Workflows über E-Commerce- und Werbeplattformen hinweg automatisiert und terminiert. Es kann auch OpenAI nutzen, um viele Flows mit sofortiger Analyse und intelligenten Empfehlungen zu verbessern. Durch die Optimierung der Prozesse stellst du die Konsistenz sicher und vermeidest menschliche Fehler, Datensilos und Duplikate.

5. Die Conversion-Rate und den ROAS erhöhen

Marketing Automation kann E-Commerce-Unternehmen dabei helfen, ihren ROAS zu steigern, indem sie den Umsatz pro Dollar/Euro des Marketingbudgets erhöhen. Zum Beispiel können sie Tools wie Google Ads, Meta Ads und OpenAI nutzen, um ihre Gebote, Ziele und Anzeigen zu optimieren, um ihre besten Produkte den Kunden zu bewerben, die am ehesten kaufen werden.

6. Zeit sparen

Marketing Automation kann E-Commerce-Unternehmen Zeit sparen, indem sie wiederkehrende und mühsame Aufgaben, wie Dateneingabe, Datenanalyse und Berichterstattung, automatisieren und vereinfachen. So können Marketingfachleute mehr Zeit für die strategischen und kreativen Aspekte ihrer Rolle aufwenden, wie zum Beispiel die Planung, Gestaltung und Durchführung von Kampagnen. Das bedeutet, dass pro Woche pro Mitarbeiter Stunden an Zeit frei werden.

7. Das Wachstum beschleunigen

Durch Marketing Automation können Online-Shops ihr Wachstum beschleunigen, indem sie ihre Prozesse optimieren. Zum Beispiel können sie Tools wie Shopify, WooCommerce und Shopware 5 nutzen, um ihren Bestand, ihre Bestellungen, ihre Zahlungen und ihren Versand mit Leichtigkeit zu automatisieren und nahtlos mit anderen Marketing Automation Tools zu integrieren. Als Ergebnis können sich die Teams auf wichtigere Angelegenheiten konzentrieren, wie zum Beispiel neue Kunden, Märkte und Gebiete zu erreichen oder mehr Produkte und Dienstleistungen anzubieten. 

Lohnt sich Marketing Automation im E-Commerce?

Marketing Automation ist mehr als nur ein Buzzword. Es ist eine bewährte und erprobte Methode, um Online-Geschäfte in einem wettbewerbsintensiven und sich ständig wandelnden Markt zu wachsen und zu skalieren. Laut Statista wird der weltweite Umsatz der Marketing Automation Branche von 5,86 Milliarden US-Dollar im Jahr 2021 auf 13,7 Milliarden US-Dollar im Jahr 2030 wachsen, bei einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 9,6%. Marketing Automation kann E-Commerce-Unternehmen dabei helfen, mehr mit dem gleichen Budget und Personal zu erreichen. Sie können Zeit sparen, schneller wachsen, besser arbeiten und mehr Rendite erzielen. Und das Beste? Sie können die volle Kontrolle über Ihre Kampagnen behalten, ohne Marketing Support auszulagern.

Fazit

Marketing Automation ist eine leistungsstarke Möglichkeit, Ihr E-Commerce-Geschäft zu transformieren und Ihre Ziele zu erreichen. Mit den richtigen Tools und Strategien können Sie effektivere und effizientere Performance-Kampagnen erstellen, bessere Ergebnisse erzielen und Prozesse über die gesamte Bandbreite optimieren. Sie brauchen keine Programmierkenntnisse oder Entwicklerhilfe, dank moderner Automatisierungssoftware wie Shopstory Automate.

In der sich ständig weiterentwickelnden Welt des E-Commerce und des Marketings müssen Sie Ihrer Konkurrenz einen Schritt voraus sein. Marketing Automation ermöglicht es Ihnen, wiederkehrende Aufgaben zu automatisieren, während Sie die volle Kontrolle über Ihre Prozesse behalten und mehr Zeit und Ressourcen für Ihren Geschäftserfolg freisetzen.

Bist du bereit, dein Ecommerce-Business mit Marketing Automation auf die nächste Stufe zu bringen?  Dann ist vielleicht unser Whitepaper "Die Zukunft von Automation im Ecommerce & Marketing" etwas für dich oder folge dem unten stehenden Link, um mehr über unsere Software zu erfahren:

Playful Linkedin Icon
Playful Mail Icon

Marketing Automation beschreibt den Einsatz von Software und Technologie, um sich wiederholende oder mühsame Aufgaben, zum Beispiel im E-Commerce oder im Performance Marketing, zu automatisieren. Dank Marketing Automation können Marketer Zeit sparen, ihre Effizienz steigern und gleichzeitig bessere Ergebnisse erzielen. Automation kann aber auch E-Commerce Unternehmen helfen, ihr Geschäftsmodell zu skalieren, mehr Leads zu generieren, die Konversionsrate zu erhöhen, die Wirksamkeit ihrer Kampagnen zu steigern und so das Budget effizienter zu nutzen.

Über alle Industrien hinweg ist E-Commerce wohl eine der dynamischsten und wettbewerbsintensivsten Branchen. Sie ist von stetiger Innovation und Anpassung geprägt. Viele Onlineshops machen hierbei schon bei den Basics vermeidbare Fehler und kämpfen zum Teil mit Arbeitsbelastung, Ineffizienzen und Kundenbindung. Deshalb ist Marketing Automation ein Gamechanger. In dem folgenden Beitrag zeigen wir dir 7 Bereiche, in denen Marketing Automation dein E-Commerce Unternehmen nachhaltig verändern kann. Und das beste, ohne eine einzige Zeile Code von dir zu benötigen. 

7 Bereiche, wie Marketing Automation E-Commerce nachhaltig verändert

1. Optimierung von Kampagnen

Marketing Automation integriert sich mit E-Commerce Tools und Plattformen wie Shopify, aber auch mit Werbeplattformen wie Google und Meta. Durch das Testen, Messen und Analysieren deiner Ergebnisse können Teams wichtige Kennzahlen wie Keywords, Conversions, Umsatz und deinen ROAS (Return on Ad Spend) tracken. Ziel ist hierbei deine Strategien entsprechend neu auszurichten und weiter zu optimieren.

2. Verbesserung der datengetriebenen Entscheidungsfindung

Daten sind das Lebenselixier des E-Commerce. Sie liefern Einblicke in das Kundenverhalten, die Vorlieben und Bedürfnisse. Das Sammeln, Analysieren und Interpretieren von Daten kann jedoch eine Herausforderung sein, insbesondere wenn man mit großen und vielfältigen Datensätzen umgeht. Mit Marketing Automation können Online-Shops bessere datengetriebene Entscheidungen treffen. Sie sammeln und kombinieren Daten aus verschiedenen Quellen, wenden KI an, um nützliche Erkenntnisse und Vorschläge zu erzeugen, und ergreifen automatisch Maßnahmen basierend auf den Ergebnissen oder Trends.

3. Kosten sparen

Marketing Automation kann E-Commerce-Unternehmen auf zwei Arten Kosten sparen. Eine Möglichkeit ist, die Kampagnen zu optimieren und die Leistung zu verbessern und dann das Budget anhand der Ergebnisse anzupassen. Sie können die Ausgaben für schlecht laufende Kampagnen stoppen oder senken und die Ausgaben für gut laufende Kampagnen erhöhen. Eine andere Möglichkeit ist, die operativen Prozesse zu automatisieren und zu rationalisieren, wie z.B. Bestandsaktualisierungen, Bestellbestätigungen, Versandbenachrichtigungen und Tracking.

4. Die betriebliche Effizienz verbessern

E-Commerce-Unternehmen müssen oft mehrere Aufgaben und Verantwortlichkeiten jonglieren. Dies kann von der Verwaltung des Online-Shops bis hin zum Durchführen von Performance-Marketing-Kampagnen, der Aktualisierung des Lagerbestands, der Erstellung von Berichten und mehr reichen. Diese Aufgaben können stressig und überwältigend sein und die Qualität und Konsistenz der Arbeit beeinträchtigen. Marketing Automation kann helfen, indem es viele der wiederkehrenden Workflows über E-Commerce- und Werbeplattformen hinweg automatisiert und terminiert. Es kann auch OpenAI nutzen, um viele Flows mit sofortiger Analyse und intelligenten Empfehlungen zu verbessern. Durch die Optimierung der Prozesse stellst du die Konsistenz sicher und vermeidest menschliche Fehler, Datensilos und Duplikate.

5. Die Conversion-Rate und den ROAS erhöhen

Marketing Automation kann E-Commerce-Unternehmen dabei helfen, ihren ROAS zu steigern, indem sie den Umsatz pro Dollar/Euro des Marketingbudgets erhöhen. Zum Beispiel können sie Tools wie Google Ads, Meta Ads und OpenAI nutzen, um ihre Gebote, Ziele und Anzeigen zu optimieren, um ihre besten Produkte den Kunden zu bewerben, die am ehesten kaufen werden.

6. Zeit sparen

Marketing Automation kann E-Commerce-Unternehmen Zeit sparen, indem sie wiederkehrende und mühsame Aufgaben, wie Dateneingabe, Datenanalyse und Berichterstattung, automatisieren und vereinfachen. So können Marketingfachleute mehr Zeit für die strategischen und kreativen Aspekte ihrer Rolle aufwenden, wie zum Beispiel die Planung, Gestaltung und Durchführung von Kampagnen. Das bedeutet, dass pro Woche pro Mitarbeiter Stunden an Zeit frei werden.

7. Das Wachstum beschleunigen

Durch Marketing Automation können Online-Shops ihr Wachstum beschleunigen, indem sie ihre Prozesse optimieren. Zum Beispiel können sie Tools wie Shopify, WooCommerce und Shopware 5 nutzen, um ihren Bestand, ihre Bestellungen, ihre Zahlungen und ihren Versand mit Leichtigkeit zu automatisieren und nahtlos mit anderen Marketing Automation Tools zu integrieren. Als Ergebnis können sich die Teams auf wichtigere Angelegenheiten konzentrieren, wie zum Beispiel neue Kunden, Märkte und Gebiete zu erreichen oder mehr Produkte und Dienstleistungen anzubieten. 

Lohnt sich Marketing Automation im E-Commerce?

Marketing Automation ist mehr als nur ein Buzzword. Es ist eine bewährte und erprobte Methode, um Online-Geschäfte in einem wettbewerbsintensiven und sich ständig wandelnden Markt zu wachsen und zu skalieren. Laut Statista wird der weltweite Umsatz der Marketing Automation Branche von 5,86 Milliarden US-Dollar im Jahr 2021 auf 13,7 Milliarden US-Dollar im Jahr 2030 wachsen, bei einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 9,6%. Marketing Automation kann E-Commerce-Unternehmen dabei helfen, mehr mit dem gleichen Budget und Personal zu erreichen. Sie können Zeit sparen, schneller wachsen, besser arbeiten und mehr Rendite erzielen. Und das Beste? Sie können die volle Kontrolle über Ihre Kampagnen behalten, ohne Marketing Support auszulagern.

Fazit

Marketing Automation ist eine leistungsstarke Möglichkeit, Ihr E-Commerce-Geschäft zu transformieren und Ihre Ziele zu erreichen. Mit den richtigen Tools und Strategien können Sie effektivere und effizientere Performance-Kampagnen erstellen, bessere Ergebnisse erzielen und Prozesse über die gesamte Bandbreite optimieren. Sie brauchen keine Programmierkenntnisse oder Entwicklerhilfe, dank moderner Automatisierungssoftware wie Shopstory Automate.

In der sich ständig weiterentwickelnden Welt des E-Commerce und des Marketings müssen Sie Ihrer Konkurrenz einen Schritt voraus sein. Marketing Automation ermöglicht es Ihnen, wiederkehrende Aufgaben zu automatisieren, während Sie die volle Kontrolle über Ihre Prozesse behalten und mehr Zeit und Ressourcen für Ihren Geschäftserfolg freisetzen.

Bist du bereit, dein Ecommerce-Business mit Marketing Automation auf die nächste Stufe zu bringen?  Dann ist vielleicht unser Whitepaper "Die Zukunft von Automation im Ecommerce & Marketing" etwas für dich oder folge dem unten stehenden Link, um mehr über unsere Software zu erfahren:

Playful Linkedin Icon
Playful Mail Icon
Written by
Tara Gerashi
Written by
Tara Gerashi
Marketing Automation

7 Beispiele wie Marketing Automation E-Commerce verändert

Marketing Automation beschreibt den Einsatz von Software und Technologie, um sich wiederholende oder mühsame Aufgaben, zum Beispiel im E-Commerce oder im Performance Marketing, zu automatisieren. Dank Marketing Automation können Marketer Zeit sparen, ihre Effizienz steigern und gleichzeitig bessere Ergebnisse erzielen. Automation kann aber auch E-Commerce Unternehmen helfen, ihr Geschäftsmodell zu skalieren, mehr Leads zu generieren, die Konversionsrate zu erhöhen, die Wirksamkeit ihrer Kampagnen zu steigern und so das Budget effizienter zu nutzen.

Über alle Industrien hinweg ist E-Commerce wohl eine der dynamischsten und wettbewerbsintensivsten Branchen. Sie ist von stetiger Innovation und Anpassung geprägt. Viele Onlineshops machen hierbei schon bei den Basics vermeidbare Fehler und kämpfen zum Teil mit Arbeitsbelastung, Ineffizienzen und Kundenbindung. Deshalb ist Marketing Automation ein Gamechanger. In dem folgenden Beitrag zeigen wir dir 7 Bereiche, in denen Marketing Automation dein E-Commerce Unternehmen nachhaltig verändern kann. Und das beste, ohne eine einzige Zeile Code von dir zu benötigen. 

7 Bereiche, wie Marketing Automation E-Commerce nachhaltig verändert

1. Optimierung von Kampagnen

Marketing Automation integriert sich mit E-Commerce Tools und Plattformen wie Shopify, aber auch mit Werbeplattformen wie Google und Meta. Durch das Testen, Messen und Analysieren deiner Ergebnisse können Teams wichtige Kennzahlen wie Keywords, Conversions, Umsatz und deinen ROAS (Return on Ad Spend) tracken. Ziel ist hierbei deine Strategien entsprechend neu auszurichten und weiter zu optimieren.

2. Verbesserung der datengetriebenen Entscheidungsfindung

Daten sind das Lebenselixier des E-Commerce. Sie liefern Einblicke in das Kundenverhalten, die Vorlieben und Bedürfnisse. Das Sammeln, Analysieren und Interpretieren von Daten kann jedoch eine Herausforderung sein, insbesondere wenn man mit großen und vielfältigen Datensätzen umgeht. Mit Marketing Automation können Online-Shops bessere datengetriebene Entscheidungen treffen. Sie sammeln und kombinieren Daten aus verschiedenen Quellen, wenden KI an, um nützliche Erkenntnisse und Vorschläge zu erzeugen, und ergreifen automatisch Maßnahmen basierend auf den Ergebnissen oder Trends.

3. Kosten sparen

Marketing Automation kann E-Commerce-Unternehmen auf zwei Arten Kosten sparen. Eine Möglichkeit ist, die Kampagnen zu optimieren und die Leistung zu verbessern und dann das Budget anhand der Ergebnisse anzupassen. Sie können die Ausgaben für schlecht laufende Kampagnen stoppen oder senken und die Ausgaben für gut laufende Kampagnen erhöhen. Eine andere Möglichkeit ist, die operativen Prozesse zu automatisieren und zu rationalisieren, wie z.B. Bestandsaktualisierungen, Bestellbestätigungen, Versandbenachrichtigungen und Tracking.

4. Die betriebliche Effizienz verbessern

E-Commerce-Unternehmen müssen oft mehrere Aufgaben und Verantwortlichkeiten jonglieren. Dies kann von der Verwaltung des Online-Shops bis hin zum Durchführen von Performance-Marketing-Kampagnen, der Aktualisierung des Lagerbestands, der Erstellung von Berichten und mehr reichen. Diese Aufgaben können stressig und überwältigend sein und die Qualität und Konsistenz der Arbeit beeinträchtigen. Marketing Automation kann helfen, indem es viele der wiederkehrenden Workflows über E-Commerce- und Werbeplattformen hinweg automatisiert und terminiert. Es kann auch OpenAI nutzen, um viele Flows mit sofortiger Analyse und intelligenten Empfehlungen zu verbessern. Durch die Optimierung der Prozesse stellst du die Konsistenz sicher und vermeidest menschliche Fehler, Datensilos und Duplikate.

5. Die Conversion-Rate und den ROAS erhöhen

Marketing Automation kann E-Commerce-Unternehmen dabei helfen, ihren ROAS zu steigern, indem sie den Umsatz pro Dollar/Euro des Marketingbudgets erhöhen. Zum Beispiel können sie Tools wie Google Ads, Meta Ads und OpenAI nutzen, um ihre Gebote, Ziele und Anzeigen zu optimieren, um ihre besten Produkte den Kunden zu bewerben, die am ehesten kaufen werden.

6. Zeit sparen

Marketing Automation kann E-Commerce-Unternehmen Zeit sparen, indem sie wiederkehrende und mühsame Aufgaben, wie Dateneingabe, Datenanalyse und Berichterstattung, automatisieren und vereinfachen. So können Marketingfachleute mehr Zeit für die strategischen und kreativen Aspekte ihrer Rolle aufwenden, wie zum Beispiel die Planung, Gestaltung und Durchführung von Kampagnen. Das bedeutet, dass pro Woche pro Mitarbeiter Stunden an Zeit frei werden.

7. Das Wachstum beschleunigen

Durch Marketing Automation können Online-Shops ihr Wachstum beschleunigen, indem sie ihre Prozesse optimieren. Zum Beispiel können sie Tools wie Shopify, WooCommerce und Shopware 5 nutzen, um ihren Bestand, ihre Bestellungen, ihre Zahlungen und ihren Versand mit Leichtigkeit zu automatisieren und nahtlos mit anderen Marketing Automation Tools zu integrieren. Als Ergebnis können sich die Teams auf wichtigere Angelegenheiten konzentrieren, wie zum Beispiel neue Kunden, Märkte und Gebiete zu erreichen oder mehr Produkte und Dienstleistungen anzubieten. 

Lohnt sich Marketing Automation im E-Commerce?

Marketing Automation ist mehr als nur ein Buzzword. Es ist eine bewährte und erprobte Methode, um Online-Geschäfte in einem wettbewerbsintensiven und sich ständig wandelnden Markt zu wachsen und zu skalieren. Laut Statista wird der weltweite Umsatz der Marketing Automation Branche von 5,86 Milliarden US-Dollar im Jahr 2021 auf 13,7 Milliarden US-Dollar im Jahr 2030 wachsen, bei einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 9,6%. Marketing Automation kann E-Commerce-Unternehmen dabei helfen, mehr mit dem gleichen Budget und Personal zu erreichen. Sie können Zeit sparen, schneller wachsen, besser arbeiten und mehr Rendite erzielen. Und das Beste? Sie können die volle Kontrolle über Ihre Kampagnen behalten, ohne Marketing Support auszulagern.

Fazit

Marketing Automation ist eine leistungsstarke Möglichkeit, Ihr E-Commerce-Geschäft zu transformieren und Ihre Ziele zu erreichen. Mit den richtigen Tools und Strategien können Sie effektivere und effizientere Performance-Kampagnen erstellen, bessere Ergebnisse erzielen und Prozesse über die gesamte Bandbreite optimieren. Sie brauchen keine Programmierkenntnisse oder Entwicklerhilfe, dank moderner Automatisierungssoftware wie Shopstory Automate.

In der sich ständig weiterentwickelnden Welt des E-Commerce und des Marketings müssen Sie Ihrer Konkurrenz einen Schritt voraus sein. Marketing Automation ermöglicht es Ihnen, wiederkehrende Aufgaben zu automatisieren, während Sie die volle Kontrolle über Ihre Prozesse behalten und mehr Zeit und Ressourcen für Ihren Geschäftserfolg freisetzen.

Bist du bereit, dein Ecommerce-Business mit Marketing Automation auf die nächste Stufe zu bringen?  Dann ist vielleicht unser Whitepaper "Die Zukunft von Automation im Ecommerce & Marketing" etwas für dich oder folge dem unten stehenden Link, um mehr über unsere Software zu erfahren:

Interessant?

Fülle einfach das Formular aus und lade dir das vollständige Whitepaper herunter.

Oops! Something went wrong while submitting the form.