Interessant?

Fülle einfach das Formular aus und erhalte Zugriff auf das Webinar.

Oops! Something went wrong while submitting the form.
06.09.2022

Aus boomerank wird Shopstory

6.9.2022

Shopstory Rebranding neues Logo
06.09.2022

Aus boomerank wird Shopstory

6.9.2022
June 14, 2023
Shopstory Rebranding neues Logo
Webinar

Aus boomerank wird Shopstory

6.9.2022
June 14, 2023

Wien, 06. August 2022 - Das österreichische SaaS-Start-up boomerank, das sich auf Performance-Marketing für Onlineshops spezialisiert hat, hat sich einen frischen Anstrich in Form eines neuen Namen und eines neuen Logos verpasst: Shopstory. Das Rebranding ist Teil der strategischen Weiterentwicklung des Unternehmens, das seit 2020 mehr als 150 Onlineshops dabei geholfen hat, ihre Umsätze, Profitabilität und Wettbewerbsfähigkeit zu steigern.

Der neue Name Shopstory spiegelt die Vision des Unternehmens wider, Brücken zwischen Kunden und Onlineshops zu bauen. Die Software von Shopstory unterstützt Onlinehändler dabei, ihre Geschichten zu erzählen und ihre Zielgruppen zu erreichen. Dabei setzt Shopstory auf smarte Algorithmen, die die Online-Performance der Onlineshops deutlich verbessert - auch wenn nur rudimentäres Marketing Know-how oder kein eigener Performance Marketing Manager im Unternehmen vorhanden ist.

Das neue Logo von Shopstory ist eine Abwandlung einer Rakete, die das Wachstum der Onlineshops symbolisiert. Die Rakete besteht aus zwei nach oben zeigenden Pfeilen, die auch für den Doppelklick stehen, der wiederum symbolisch für den Einkauf im E-Commerce oder beim Browsen ist. Die Farben des Logos haben einen futuristischen Retro-Touch, der die Innovationskraft von Shopstory unterstreicht.

“Wir sind sehr stolz auf unseren neuen Auftritt, denn er repräsentiert unsere Werte und unsere Mission besser als je zuvor”, sagt Sebastian Schwelle, Co-Founder und CEO von Shopstory. “Mit Shopstory wollen wir zukünftig durch gezielte Business Insights das Maximum für unsere Kunden herausholen und ihnen die Wettbewerbsfähigkeit und Sichtbarkeit ermöglichen, die sie verdienen.”

Über Shopstory.ai

Shopstory wurde im September 2020 gegründet und agierte bis 2022 unter dem Namen boomerank. Das Shopstory-Team hat sich von Anfang an zum Ziel gesetzt, den eCommerce Markt transparenter und fairer zu gestalten. Mit einer No-Code Plattform, die Onlineshops ermöglicht, Prozesse zu automatisieren, die tatsächlich Performance bringen, sieht man sich perfekt aufgestellt. Jeder Kunde bekommt dabei laufend individuelle Empfehlungen für mehr Performance, die mit wenigen Klicks umgesetzt werden können. Anders als bei den meisten anderen Tools wird bei Shopstory kein fachliches Know-how vorausgesetzt, jedoch muss ein Webshop mit Shopsystem vorhanden sein.

Kontakt

Christian Wawer, Marketing Lead

press@shopstory.ai

www.shopstory.ai

Speaker

No items found.

Ergebnisse

Wien, 06. August 2022 - Das österreichische SaaS-Start-up boomerank, das sich auf Performance-Marketing für Onlineshops spezialisiert hat, hat sich einen frischen Anstrich in Form eines neuen Namen und eines neuen Logos verpasst: Shopstory. Das Rebranding ist Teil der strategischen Weiterentwicklung des Unternehmens, das seit 2020 mehr als 150 Onlineshops dabei geholfen hat, ihre Umsätze, Profitabilität und Wettbewerbsfähigkeit zu steigern.

Der neue Name Shopstory spiegelt die Vision des Unternehmens wider, Brücken zwischen Kunden und Onlineshops zu bauen. Die Software von Shopstory unterstützt Onlinehändler dabei, ihre Geschichten zu erzählen und ihre Zielgruppen zu erreichen. Dabei setzt Shopstory auf smarte Algorithmen, die die Online-Performance der Onlineshops deutlich verbessert - auch wenn nur rudimentäres Marketing Know-how oder kein eigener Performance Marketing Manager im Unternehmen vorhanden ist.

Das neue Logo von Shopstory ist eine Abwandlung einer Rakete, die das Wachstum der Onlineshops symbolisiert. Die Rakete besteht aus zwei nach oben zeigenden Pfeilen, die auch für den Doppelklick stehen, der wiederum symbolisch für den Einkauf im E-Commerce oder beim Browsen ist. Die Farben des Logos haben einen futuristischen Retro-Touch, der die Innovationskraft von Shopstory unterstreicht.

“Wir sind sehr stolz auf unseren neuen Auftritt, denn er repräsentiert unsere Werte und unsere Mission besser als je zuvor”, sagt Sebastian Schwelle, Co-Founder und CEO von Shopstory. “Mit Shopstory wollen wir zukünftig durch gezielte Business Insights das Maximum für unsere Kunden herausholen und ihnen die Wettbewerbsfähigkeit und Sichtbarkeit ermöglichen, die sie verdienen.”

Über Shopstory.ai

Shopstory wurde im September 2020 gegründet und agierte bis 2022 unter dem Namen boomerank. Das Shopstory-Team hat sich von Anfang an zum Ziel gesetzt, den eCommerce Markt transparenter und fairer zu gestalten. Mit einer No-Code Plattform, die Onlineshops ermöglicht, Prozesse zu automatisieren, die tatsächlich Performance bringen, sieht man sich perfekt aufgestellt. Jeder Kunde bekommt dabei laufend individuelle Empfehlungen für mehr Performance, die mit wenigen Klicks umgesetzt werden können. Anders als bei den meisten anderen Tools wird bei Shopstory kein fachliches Know-how vorausgesetzt, jedoch muss ein Webshop mit Shopsystem vorhanden sein.

Kontakt

Christian Wawer, Marketing Lead

press@shopstory.ai

www.shopstory.ai

Playful Linkedin Icon
Playful Mail Icon

Wien, 06. August 2022 - Das österreichische SaaS-Start-up boomerank, das sich auf Performance-Marketing für Onlineshops spezialisiert hat, hat sich einen frischen Anstrich in Form eines neuen Namen und eines neuen Logos verpasst: Shopstory. Das Rebranding ist Teil der strategischen Weiterentwicklung des Unternehmens, das seit 2020 mehr als 150 Onlineshops dabei geholfen hat, ihre Umsätze, Profitabilität und Wettbewerbsfähigkeit zu steigern.

Der neue Name Shopstory spiegelt die Vision des Unternehmens wider, Brücken zwischen Kunden und Onlineshops zu bauen. Die Software von Shopstory unterstützt Onlinehändler dabei, ihre Geschichten zu erzählen und ihre Zielgruppen zu erreichen. Dabei setzt Shopstory auf smarte Algorithmen, die die Online-Performance der Onlineshops deutlich verbessert - auch wenn nur rudimentäres Marketing Know-how oder kein eigener Performance Marketing Manager im Unternehmen vorhanden ist.

Das neue Logo von Shopstory ist eine Abwandlung einer Rakete, die das Wachstum der Onlineshops symbolisiert. Die Rakete besteht aus zwei nach oben zeigenden Pfeilen, die auch für den Doppelklick stehen, der wiederum symbolisch für den Einkauf im E-Commerce oder beim Browsen ist. Die Farben des Logos haben einen futuristischen Retro-Touch, der die Innovationskraft von Shopstory unterstreicht.

“Wir sind sehr stolz auf unseren neuen Auftritt, denn er repräsentiert unsere Werte und unsere Mission besser als je zuvor”, sagt Sebastian Schwelle, Co-Founder und CEO von Shopstory. “Mit Shopstory wollen wir zukünftig durch gezielte Business Insights das Maximum für unsere Kunden herausholen und ihnen die Wettbewerbsfähigkeit und Sichtbarkeit ermöglichen, die sie verdienen.”

Über Shopstory.ai

Shopstory wurde im September 2020 gegründet und agierte bis 2022 unter dem Namen boomerank. Das Shopstory-Team hat sich von Anfang an zum Ziel gesetzt, den eCommerce Markt transparenter und fairer zu gestalten. Mit einer No-Code Plattform, die Onlineshops ermöglicht, Prozesse zu automatisieren, die tatsächlich Performance bringen, sieht man sich perfekt aufgestellt. Jeder Kunde bekommt dabei laufend individuelle Empfehlungen für mehr Performance, die mit wenigen Klicks umgesetzt werden können. Anders als bei den meisten anderen Tools wird bei Shopstory kein fachliches Know-how vorausgesetzt, jedoch muss ein Webshop mit Shopsystem vorhanden sein.

Kontakt

Christian Wawer, Marketing Lead

press@shopstory.ai

www.shopstory.ai

Playful Linkedin Icon
Playful Mail Icon

Wien, 06. August 2022 - Das österreichische SaaS-Start-up boomerank, das sich auf Performance-Marketing für Onlineshops spezialisiert hat, hat sich einen frischen Anstrich in Form eines neuen Namen und eines neuen Logos verpasst: Shopstory. Das Rebranding ist Teil der strategischen Weiterentwicklung des Unternehmens, das seit 2020 mehr als 150 Onlineshops dabei geholfen hat, ihre Umsätze, Profitabilität und Wettbewerbsfähigkeit zu steigern.

Der neue Name Shopstory spiegelt die Vision des Unternehmens wider, Brücken zwischen Kunden und Onlineshops zu bauen. Die Software von Shopstory unterstützt Onlinehändler dabei, ihre Geschichten zu erzählen und ihre Zielgruppen zu erreichen. Dabei setzt Shopstory auf smarte Algorithmen, die die Online-Performance der Onlineshops deutlich verbessert - auch wenn nur rudimentäres Marketing Know-how oder kein eigener Performance Marketing Manager im Unternehmen vorhanden ist.

Das neue Logo von Shopstory ist eine Abwandlung einer Rakete, die das Wachstum der Onlineshops symbolisiert. Die Rakete besteht aus zwei nach oben zeigenden Pfeilen, die auch für den Doppelklick stehen, der wiederum symbolisch für den Einkauf im E-Commerce oder beim Browsen ist. Die Farben des Logos haben einen futuristischen Retro-Touch, der die Innovationskraft von Shopstory unterstreicht.

“Wir sind sehr stolz auf unseren neuen Auftritt, denn er repräsentiert unsere Werte und unsere Mission besser als je zuvor”, sagt Sebastian Schwelle, Co-Founder und CEO von Shopstory. “Mit Shopstory wollen wir zukünftig durch gezielte Business Insights das Maximum für unsere Kunden herausholen und ihnen die Wettbewerbsfähigkeit und Sichtbarkeit ermöglichen, die sie verdienen.”

Über Shopstory.ai

Shopstory wurde im September 2020 gegründet und agierte bis 2022 unter dem Namen boomerank. Das Shopstory-Team hat sich von Anfang an zum Ziel gesetzt, den eCommerce Markt transparenter und fairer zu gestalten. Mit einer No-Code Plattform, die Onlineshops ermöglicht, Prozesse zu automatisieren, die tatsächlich Performance bringen, sieht man sich perfekt aufgestellt. Jeder Kunde bekommt dabei laufend individuelle Empfehlungen für mehr Performance, die mit wenigen Klicks umgesetzt werden können. Anders als bei den meisten anderen Tools wird bei Shopstory kein fachliches Know-how vorausgesetzt, jedoch muss ein Webshop mit Shopsystem vorhanden sein.

Kontakt

Christian Wawer, Marketing Lead

press@shopstory.ai

www.shopstory.ai

Playful Linkedin Icon
Playful Mail Icon

Wien, 06. August 2022 - Das österreichische SaaS-Start-up boomerank, das sich auf Performance-Marketing für Onlineshops spezialisiert hat, hat sich einen frischen Anstrich in Form eines neuen Namen und eines neuen Logos verpasst: Shopstory. Das Rebranding ist Teil der strategischen Weiterentwicklung des Unternehmens, das seit 2020 mehr als 150 Onlineshops dabei geholfen hat, ihre Umsätze, Profitabilität und Wettbewerbsfähigkeit zu steigern.

Der neue Name Shopstory spiegelt die Vision des Unternehmens wider, Brücken zwischen Kunden und Onlineshops zu bauen. Die Software von Shopstory unterstützt Onlinehändler dabei, ihre Geschichten zu erzählen und ihre Zielgruppen zu erreichen. Dabei setzt Shopstory auf smarte Algorithmen, die die Online-Performance der Onlineshops deutlich verbessert - auch wenn nur rudimentäres Marketing Know-how oder kein eigener Performance Marketing Manager im Unternehmen vorhanden ist.

Das neue Logo von Shopstory ist eine Abwandlung einer Rakete, die das Wachstum der Onlineshops symbolisiert. Die Rakete besteht aus zwei nach oben zeigenden Pfeilen, die auch für den Doppelklick stehen, der wiederum symbolisch für den Einkauf im E-Commerce oder beim Browsen ist. Die Farben des Logos haben einen futuristischen Retro-Touch, der die Innovationskraft von Shopstory unterstreicht.

“Wir sind sehr stolz auf unseren neuen Auftritt, denn er repräsentiert unsere Werte und unsere Mission besser als je zuvor”, sagt Sebastian Schwelle, Co-Founder und CEO von Shopstory. “Mit Shopstory wollen wir zukünftig durch gezielte Business Insights das Maximum für unsere Kunden herausholen und ihnen die Wettbewerbsfähigkeit und Sichtbarkeit ermöglichen, die sie verdienen.”

Über Shopstory.ai

Shopstory wurde im September 2020 gegründet und agierte bis 2022 unter dem Namen boomerank. Das Shopstory-Team hat sich von Anfang an zum Ziel gesetzt, den eCommerce Markt transparenter und fairer zu gestalten. Mit einer No-Code Plattform, die Onlineshops ermöglicht, Prozesse zu automatisieren, die tatsächlich Performance bringen, sieht man sich perfekt aufgestellt. Jeder Kunde bekommt dabei laufend individuelle Empfehlungen für mehr Performance, die mit wenigen Klicks umgesetzt werden können. Anders als bei den meisten anderen Tools wird bei Shopstory kein fachliches Know-how vorausgesetzt, jedoch muss ein Webshop mit Shopsystem vorhanden sein.

Kontakt

Christian Wawer, Marketing Lead

press@shopstory.ai

www.shopstory.ai

Playful Linkedin Icon
Playful Mail Icon
Written by
Christian Wawer
Written by
Christian Wawer
06.09.2022

Aus boomerank wird Shopstory

Wien, 06. August 2022 - Das österreichische SaaS-Start-up boomerank, das sich auf Performance-Marketing für Onlineshops spezialisiert hat, hat sich einen frischen Anstrich in Form eines neuen Namen und eines neuen Logos verpasst: Shopstory. Das Rebranding ist Teil der strategischen Weiterentwicklung des Unternehmens, das seit 2020 mehr als 150 Onlineshops dabei geholfen hat, ihre Umsätze, Profitabilität und Wettbewerbsfähigkeit zu steigern.

Der neue Name Shopstory spiegelt die Vision des Unternehmens wider, Brücken zwischen Kunden und Onlineshops zu bauen. Die Software von Shopstory unterstützt Onlinehändler dabei, ihre Geschichten zu erzählen und ihre Zielgruppen zu erreichen. Dabei setzt Shopstory auf smarte Algorithmen, die die Online-Performance der Onlineshops deutlich verbessert - auch wenn nur rudimentäres Marketing Know-how oder kein eigener Performance Marketing Manager im Unternehmen vorhanden ist.

Das neue Logo von Shopstory ist eine Abwandlung einer Rakete, die das Wachstum der Onlineshops symbolisiert. Die Rakete besteht aus zwei nach oben zeigenden Pfeilen, die auch für den Doppelklick stehen, der wiederum symbolisch für den Einkauf im E-Commerce oder beim Browsen ist. Die Farben des Logos haben einen futuristischen Retro-Touch, der die Innovationskraft von Shopstory unterstreicht.

“Wir sind sehr stolz auf unseren neuen Auftritt, denn er repräsentiert unsere Werte und unsere Mission besser als je zuvor”, sagt Sebastian Schwelle, Co-Founder und CEO von Shopstory. “Mit Shopstory wollen wir zukünftig durch gezielte Business Insights das Maximum für unsere Kunden herausholen und ihnen die Wettbewerbsfähigkeit und Sichtbarkeit ermöglichen, die sie verdienen.”

Über Shopstory.ai

Shopstory wurde im September 2020 gegründet und agierte bis 2022 unter dem Namen boomerank. Das Shopstory-Team hat sich von Anfang an zum Ziel gesetzt, den eCommerce Markt transparenter und fairer zu gestalten. Mit einer No-Code Plattform, die Onlineshops ermöglicht, Prozesse zu automatisieren, die tatsächlich Performance bringen, sieht man sich perfekt aufgestellt. Jeder Kunde bekommt dabei laufend individuelle Empfehlungen für mehr Performance, die mit wenigen Klicks umgesetzt werden können. Anders als bei den meisten anderen Tools wird bei Shopstory kein fachliches Know-how vorausgesetzt, jedoch muss ein Webshop mit Shopsystem vorhanden sein.

Kontakt

Christian Wawer, Marketing Lead

press@shopstory.ai

www.shopstory.ai

Interessant?

Fülle einfach das Formular aus und lade dir das vollständige Whitepaper herunter.

Oops! Something went wrong while submitting the form.