Interessant?

Fülle einfach das Formular aus und erhalte Zugriff auf das Webinar.

Oops! Something went wrong while submitting the form.
Marketing Automation

Wettbewerbsfähige Preise dank Preisvergleichsreport

23.1.2024

Wettbewerbsfähige Preise dank Preisvergleichsreport
Marketing Automation

Wettbewerbsfähige Preise dank Preisvergleichsreport

23.1.2024
January 22, 2024
Wettbewerbsfähige Preise dank Preisvergleichsreport
Webinar

Wettbewerbsfähige Preise dank Preisvergleichsreport

23.1.2024
January 22, 2024

Im E-Commerce ist es als Onlineshop-Betreiber von großer Wichtigkeit, regelmäßig die Preise (zum Beispiel über einen Preisvergleichsreport) der Mitbewerber zu vergleichen, um wettbewerbsfähige Preise anzubieten. Dieser Prozess ist oft mühsam, kann mit Hilfe eine Flows in Shopstory aber vollständig automatisiert werden. Wir zeigen dir im folgenden Beitrag, wie du detaillierte Einblicke in die Preisgestaltung der Wettbewerber erhalten kannst, um strategische Preisentscheidungen treffen und wettbewerbsfähig bleiben zu können.

Die Herausforderung

Wir stellen vor: Valentina. Sie ist die Betreiberin eines Onlineshops, der koreanische Schönheits- und Hautpflegeprodukte in Schweden verkauft. Als junge und agile Unternehmerin eines kleinen E-Commerce-Shops ist sie sehr geschickt, trägt aber viele Verantwortlichkeiten zugleich. Dazu zählen Marketing, Buchhaltung aber auch der Kundenservice. Sie verwendet unter anderem das Google Merchant Center und um zu verkaufen und zu wachsen, weiß Valentina, dass gerade in Zeiten von E-Commerce und stetiger Erreichbarkeit im Internet, der Preis häufig der ausschlaggebende Grund für einen Kauf in einem Onlineshop ist. Um auf dem Markt wettbewerbsfähig zu sein, muss also auch der Preis stimmen.

Jede Woche verbringt sie also mehrere Stunden damit, alle Preispunkte ihrer Wettbewerber zu recherchieren. Das nimmt viel von ihrer Arbeitszeit in Anspruch. Zeit, die sie lieber für die Sichtbarkeit und das Marketing ihrer Produkte verwenden würde. Was wäre also, wenn sie einen unermüdlichen Mitarbeiter hätte, der sich 24/7 um repetitive Aufgaben - wie beispielsweise die Preisvergleiche - kümmern würde?

Die Lösung

Stell dir Shopstory wie eine helfende Hand vor, die die Arbeit nebenher für dich erledigt, damit du dich wieder auf strategische Themen konzentrieren kannst. Mit Hilfe eines Flows in unserer Software kann Valentina automatisch Preisvergleichsberichte in ihren gewünschten Intervallen generieren lassen. So werden spezifische Informationen von den Mitbewerbern und ihren Produkten herangezogen und anhand dieser Daten generiert Shopstory dann automatisch Berichte.

Unsere No-Code Plattform erledigt die Aufgabe in drei einfachen Schritten:

  1. Google Merchant Center: Über das Merchant Center werden Informationen wie die Artikel-ID, der Titel, die Marke, aktuelle Preise und der Benchmark-Preis der Wettbewerber gesammelt. 
  2. Google Sheets: Alle gesammelten Daten werden im Anschluss in Google Sheets exportiert und aufbereitet. 
  3. Mailgun: Als letzten Schritt kannst du dir den Preisvergleichs-Report per E-Mail zuschicken lassen. Alternativ würde aber beispielsweise auch eine Slack Benachrichtigung möglich sein.
Abbildung: Ein Flow zur Erstellung eines Preisvergleichsreports in Shopstory.

Der Durchschnittspreis deiner Produkte im Vergleich zu deinen Wettbewerbern wird als “Benchmark-Preis” bezeichnet. Der Bericht kann somit angeben, ob dein Produkt günstiger, teurer oder auf gleichem Niveau wie der aktuelle Benchmark-Preis ist. Das kann gerade als E-Commerce Betreiber eine sehr wertvolle Information für dich sein, da der Preisvergleichsreport dir so Muster aufzeigen kann, die es dir wiederum ermöglichen, die Markttrends zu verstehen und deine Strategie anzupassen. Übrigens kann der Flow bei Bedarf so erweitert werden, dass die Produktpreise automatisch aktualisiert und angepasst werden.

Indem Valentina den repetitiven Preisvergleich automatisiert, kann sie also nicht nur auf Augenhöhe mit ihrer Konkurrenz bleiben und behält den Überblick, sie hat außerdem auch wieder Zeit sich auf die strategischen Themen zu konzentrieren, um ihr Business zu skalieren. Außerdem kann der Flow bei Bedarf erweitert werden, um die Produktpreise automatisch zu aktualisieren.

Fazit

Kompetitive Preise sind für E-Commerce-Unternehmen von entscheidender Bedeutung, da Kunden in Zeiten des Internets die Preise vergleichen, um das gewünschte Produkt zum günstigsten Preis zu bestellen. Es gibt aber auch Internetportale, die automatisch Onlineshops und deren Preise vergleichen, um Kunden so zu helfen schnell den günstigsten Preis zu identifizieren. Wer also nicht einen Schritt voraus ist und klug kalkuliert, der verliert in diesem Preiskampf schnell seine Kunden.

Mit Marketing Automation und Shopstory kannst du mit Hilfe eines Flows automatisiert deine Preisvergleiche generieren lassen, schnell Einblicke in die Preisstrategien deiner Mitbewerber erhalten und so zeitnah Anpassungen in deiner eigenen Preisstrategie umsetzen. Auf diese Weise kannst du mehr Kunden in deinen Onlineshop locken, deine Umsätze steigern und weiter wachsen. Langfristig gibt dir die Analyse solcher Preisvergleiche auch einen Hinweis darauf, welche Produkte gut laufen und welche mehr Aufmerksamkeit benötigen.

In der sich ständig weiterentwickelnden Welt von E-Commerce und Marketing, ist es von entscheidender Bedeutung, seiner Konkurrenz immer einen Schritt voraus zu sein. Nutze die Vorteile von Marketing Automation, um dich auf den Erfolg deines Unternehmens zu konzentrieren.

Du interessierst dich für Marketing Automation und möchtest noch mehr über unsere Software Shopstory erfahren? Dann ist vielleicht unser Whitepaper "Die Zukunft von Automation im Ecommerce & Marketing" etwas für dich oder folge dem unten stehenden Link, um mehr über unsere Software zu erfahren:

Speaker

No items found.

Ergebnisse

Im E-Commerce ist es als Onlineshop-Betreiber von großer Wichtigkeit, regelmäßig die Preise (zum Beispiel über einen Preisvergleichsreport) der Mitbewerber zu vergleichen, um wettbewerbsfähige Preise anzubieten. Dieser Prozess ist oft mühsam, kann mit Hilfe eine Flows in Shopstory aber vollständig automatisiert werden. Wir zeigen dir im folgenden Beitrag, wie du detaillierte Einblicke in die Preisgestaltung der Wettbewerber erhalten kannst, um strategische Preisentscheidungen treffen und wettbewerbsfähig bleiben zu können.

Die Herausforderung

Wir stellen vor: Valentina. Sie ist die Betreiberin eines Onlineshops, der koreanische Schönheits- und Hautpflegeprodukte in Schweden verkauft. Als junge und agile Unternehmerin eines kleinen E-Commerce-Shops ist sie sehr geschickt, trägt aber viele Verantwortlichkeiten zugleich. Dazu zählen Marketing, Buchhaltung aber auch der Kundenservice. Sie verwendet unter anderem das Google Merchant Center und um zu verkaufen und zu wachsen, weiß Valentina, dass gerade in Zeiten von E-Commerce und stetiger Erreichbarkeit im Internet, der Preis häufig der ausschlaggebende Grund für einen Kauf in einem Onlineshop ist. Um auf dem Markt wettbewerbsfähig zu sein, muss also auch der Preis stimmen.

Jede Woche verbringt sie also mehrere Stunden damit, alle Preispunkte ihrer Wettbewerber zu recherchieren. Das nimmt viel von ihrer Arbeitszeit in Anspruch. Zeit, die sie lieber für die Sichtbarkeit und das Marketing ihrer Produkte verwenden würde. Was wäre also, wenn sie einen unermüdlichen Mitarbeiter hätte, der sich 24/7 um repetitive Aufgaben - wie beispielsweise die Preisvergleiche - kümmern würde?

Die Lösung

Stell dir Shopstory wie eine helfende Hand vor, die die Arbeit nebenher für dich erledigt, damit du dich wieder auf strategische Themen konzentrieren kannst. Mit Hilfe eines Flows in unserer Software kann Valentina automatisch Preisvergleichsberichte in ihren gewünschten Intervallen generieren lassen. So werden spezifische Informationen von den Mitbewerbern und ihren Produkten herangezogen und anhand dieser Daten generiert Shopstory dann automatisch Berichte.

Unsere No-Code Plattform erledigt die Aufgabe in drei einfachen Schritten:

  1. Google Merchant Center: Über das Merchant Center werden Informationen wie die Artikel-ID, der Titel, die Marke, aktuelle Preise und der Benchmark-Preis der Wettbewerber gesammelt. 
  2. Google Sheets: Alle gesammelten Daten werden im Anschluss in Google Sheets exportiert und aufbereitet. 
  3. Mailgun: Als letzten Schritt kannst du dir den Preisvergleichs-Report per E-Mail zuschicken lassen. Alternativ würde aber beispielsweise auch eine Slack Benachrichtigung möglich sein.
Abbildung: Ein Flow zur Erstellung eines Preisvergleichsreports in Shopstory.

Der Durchschnittspreis deiner Produkte im Vergleich zu deinen Wettbewerbern wird als “Benchmark-Preis” bezeichnet. Der Bericht kann somit angeben, ob dein Produkt günstiger, teurer oder auf gleichem Niveau wie der aktuelle Benchmark-Preis ist. Das kann gerade als E-Commerce Betreiber eine sehr wertvolle Information für dich sein, da der Preisvergleichsreport dir so Muster aufzeigen kann, die es dir wiederum ermöglichen, die Markttrends zu verstehen und deine Strategie anzupassen. Übrigens kann der Flow bei Bedarf so erweitert werden, dass die Produktpreise automatisch aktualisiert und angepasst werden.

Indem Valentina den repetitiven Preisvergleich automatisiert, kann sie also nicht nur auf Augenhöhe mit ihrer Konkurrenz bleiben und behält den Überblick, sie hat außerdem auch wieder Zeit sich auf die strategischen Themen zu konzentrieren, um ihr Business zu skalieren. Außerdem kann der Flow bei Bedarf erweitert werden, um die Produktpreise automatisch zu aktualisieren.

Fazit

Kompetitive Preise sind für E-Commerce-Unternehmen von entscheidender Bedeutung, da Kunden in Zeiten des Internets die Preise vergleichen, um das gewünschte Produkt zum günstigsten Preis zu bestellen. Es gibt aber auch Internetportale, die automatisch Onlineshops und deren Preise vergleichen, um Kunden so zu helfen schnell den günstigsten Preis zu identifizieren. Wer also nicht einen Schritt voraus ist und klug kalkuliert, der verliert in diesem Preiskampf schnell seine Kunden.

Mit Marketing Automation und Shopstory kannst du mit Hilfe eines Flows automatisiert deine Preisvergleiche generieren lassen, schnell Einblicke in die Preisstrategien deiner Mitbewerber erhalten und so zeitnah Anpassungen in deiner eigenen Preisstrategie umsetzen. Auf diese Weise kannst du mehr Kunden in deinen Onlineshop locken, deine Umsätze steigern und weiter wachsen. Langfristig gibt dir die Analyse solcher Preisvergleiche auch einen Hinweis darauf, welche Produkte gut laufen und welche mehr Aufmerksamkeit benötigen.

In der sich ständig weiterentwickelnden Welt von E-Commerce und Marketing, ist es von entscheidender Bedeutung, seiner Konkurrenz immer einen Schritt voraus zu sein. Nutze die Vorteile von Marketing Automation, um dich auf den Erfolg deines Unternehmens zu konzentrieren.

Du interessierst dich für Marketing Automation und möchtest noch mehr über unsere Software Shopstory erfahren? Dann ist vielleicht unser Whitepaper "Die Zukunft von Automation im Ecommerce & Marketing" etwas für dich oder folge dem unten stehenden Link, um mehr über unsere Software zu erfahren:

Playful Linkedin Icon
Playful Mail Icon

Im E-Commerce ist es als Onlineshop-Betreiber von großer Wichtigkeit, regelmäßig die Preise (zum Beispiel über einen Preisvergleichsreport) der Mitbewerber zu vergleichen, um wettbewerbsfähige Preise anzubieten. Dieser Prozess ist oft mühsam, kann mit Hilfe eine Flows in Shopstory aber vollständig automatisiert werden. Wir zeigen dir im folgenden Beitrag, wie du detaillierte Einblicke in die Preisgestaltung der Wettbewerber erhalten kannst, um strategische Preisentscheidungen treffen und wettbewerbsfähig bleiben zu können.

Die Herausforderung

Wir stellen vor: Valentina. Sie ist die Betreiberin eines Onlineshops, der koreanische Schönheits- und Hautpflegeprodukte in Schweden verkauft. Als junge und agile Unternehmerin eines kleinen E-Commerce-Shops ist sie sehr geschickt, trägt aber viele Verantwortlichkeiten zugleich. Dazu zählen Marketing, Buchhaltung aber auch der Kundenservice. Sie verwendet unter anderem das Google Merchant Center und um zu verkaufen und zu wachsen, weiß Valentina, dass gerade in Zeiten von E-Commerce und stetiger Erreichbarkeit im Internet, der Preis häufig der ausschlaggebende Grund für einen Kauf in einem Onlineshop ist. Um auf dem Markt wettbewerbsfähig zu sein, muss also auch der Preis stimmen.

Jede Woche verbringt sie also mehrere Stunden damit, alle Preispunkte ihrer Wettbewerber zu recherchieren. Das nimmt viel von ihrer Arbeitszeit in Anspruch. Zeit, die sie lieber für die Sichtbarkeit und das Marketing ihrer Produkte verwenden würde. Was wäre also, wenn sie einen unermüdlichen Mitarbeiter hätte, der sich 24/7 um repetitive Aufgaben - wie beispielsweise die Preisvergleiche - kümmern würde?

Die Lösung

Stell dir Shopstory wie eine helfende Hand vor, die die Arbeit nebenher für dich erledigt, damit du dich wieder auf strategische Themen konzentrieren kannst. Mit Hilfe eines Flows in unserer Software kann Valentina automatisch Preisvergleichsberichte in ihren gewünschten Intervallen generieren lassen. So werden spezifische Informationen von den Mitbewerbern und ihren Produkten herangezogen und anhand dieser Daten generiert Shopstory dann automatisch Berichte.

Unsere No-Code Plattform erledigt die Aufgabe in drei einfachen Schritten:

  1. Google Merchant Center: Über das Merchant Center werden Informationen wie die Artikel-ID, der Titel, die Marke, aktuelle Preise und der Benchmark-Preis der Wettbewerber gesammelt. 
  2. Google Sheets: Alle gesammelten Daten werden im Anschluss in Google Sheets exportiert und aufbereitet. 
  3. Mailgun: Als letzten Schritt kannst du dir den Preisvergleichs-Report per E-Mail zuschicken lassen. Alternativ würde aber beispielsweise auch eine Slack Benachrichtigung möglich sein.
Abbildung: Ein Flow zur Erstellung eines Preisvergleichsreports in Shopstory.

Der Durchschnittspreis deiner Produkte im Vergleich zu deinen Wettbewerbern wird als “Benchmark-Preis” bezeichnet. Der Bericht kann somit angeben, ob dein Produkt günstiger, teurer oder auf gleichem Niveau wie der aktuelle Benchmark-Preis ist. Das kann gerade als E-Commerce Betreiber eine sehr wertvolle Information für dich sein, da der Preisvergleichsreport dir so Muster aufzeigen kann, die es dir wiederum ermöglichen, die Markttrends zu verstehen und deine Strategie anzupassen. Übrigens kann der Flow bei Bedarf so erweitert werden, dass die Produktpreise automatisch aktualisiert und angepasst werden.

Indem Valentina den repetitiven Preisvergleich automatisiert, kann sie also nicht nur auf Augenhöhe mit ihrer Konkurrenz bleiben und behält den Überblick, sie hat außerdem auch wieder Zeit sich auf die strategischen Themen zu konzentrieren, um ihr Business zu skalieren. Außerdem kann der Flow bei Bedarf erweitert werden, um die Produktpreise automatisch zu aktualisieren.

Fazit

Kompetitive Preise sind für E-Commerce-Unternehmen von entscheidender Bedeutung, da Kunden in Zeiten des Internets die Preise vergleichen, um das gewünschte Produkt zum günstigsten Preis zu bestellen. Es gibt aber auch Internetportale, die automatisch Onlineshops und deren Preise vergleichen, um Kunden so zu helfen schnell den günstigsten Preis zu identifizieren. Wer also nicht einen Schritt voraus ist und klug kalkuliert, der verliert in diesem Preiskampf schnell seine Kunden.

Mit Marketing Automation und Shopstory kannst du mit Hilfe eines Flows automatisiert deine Preisvergleiche generieren lassen, schnell Einblicke in die Preisstrategien deiner Mitbewerber erhalten und so zeitnah Anpassungen in deiner eigenen Preisstrategie umsetzen. Auf diese Weise kannst du mehr Kunden in deinen Onlineshop locken, deine Umsätze steigern und weiter wachsen. Langfristig gibt dir die Analyse solcher Preisvergleiche auch einen Hinweis darauf, welche Produkte gut laufen und welche mehr Aufmerksamkeit benötigen.

In der sich ständig weiterentwickelnden Welt von E-Commerce und Marketing, ist es von entscheidender Bedeutung, seiner Konkurrenz immer einen Schritt voraus zu sein. Nutze die Vorteile von Marketing Automation, um dich auf den Erfolg deines Unternehmens zu konzentrieren.

Du interessierst dich für Marketing Automation und möchtest noch mehr über unsere Software Shopstory erfahren? Dann ist vielleicht unser Whitepaper "Die Zukunft von Automation im Ecommerce & Marketing" etwas für dich oder folge dem unten stehenden Link, um mehr über unsere Software zu erfahren:

Playful Linkedin Icon
Playful Mail Icon

Im E-Commerce ist es als Onlineshop-Betreiber von großer Wichtigkeit, regelmäßig die Preise (zum Beispiel über einen Preisvergleichsreport) der Mitbewerber zu vergleichen, um wettbewerbsfähige Preise anzubieten. Dieser Prozess ist oft mühsam, kann mit Hilfe eine Flows in Shopstory aber vollständig automatisiert werden. Wir zeigen dir im folgenden Beitrag, wie du detaillierte Einblicke in die Preisgestaltung der Wettbewerber erhalten kannst, um strategische Preisentscheidungen treffen und wettbewerbsfähig bleiben zu können.

Die Herausforderung

Wir stellen vor: Valentina. Sie ist die Betreiberin eines Onlineshops, der koreanische Schönheits- und Hautpflegeprodukte in Schweden verkauft. Als junge und agile Unternehmerin eines kleinen E-Commerce-Shops ist sie sehr geschickt, trägt aber viele Verantwortlichkeiten zugleich. Dazu zählen Marketing, Buchhaltung aber auch der Kundenservice. Sie verwendet unter anderem das Google Merchant Center und um zu verkaufen und zu wachsen, weiß Valentina, dass gerade in Zeiten von E-Commerce und stetiger Erreichbarkeit im Internet, der Preis häufig der ausschlaggebende Grund für einen Kauf in einem Onlineshop ist. Um auf dem Markt wettbewerbsfähig zu sein, muss also auch der Preis stimmen.

Jede Woche verbringt sie also mehrere Stunden damit, alle Preispunkte ihrer Wettbewerber zu recherchieren. Das nimmt viel von ihrer Arbeitszeit in Anspruch. Zeit, die sie lieber für die Sichtbarkeit und das Marketing ihrer Produkte verwenden würde. Was wäre also, wenn sie einen unermüdlichen Mitarbeiter hätte, der sich 24/7 um repetitive Aufgaben - wie beispielsweise die Preisvergleiche - kümmern würde?

Die Lösung

Stell dir Shopstory wie eine helfende Hand vor, die die Arbeit nebenher für dich erledigt, damit du dich wieder auf strategische Themen konzentrieren kannst. Mit Hilfe eines Flows in unserer Software kann Valentina automatisch Preisvergleichsberichte in ihren gewünschten Intervallen generieren lassen. So werden spezifische Informationen von den Mitbewerbern und ihren Produkten herangezogen und anhand dieser Daten generiert Shopstory dann automatisch Berichte.

Unsere No-Code Plattform erledigt die Aufgabe in drei einfachen Schritten:

  1. Google Merchant Center: Über das Merchant Center werden Informationen wie die Artikel-ID, der Titel, die Marke, aktuelle Preise und der Benchmark-Preis der Wettbewerber gesammelt. 
  2. Google Sheets: Alle gesammelten Daten werden im Anschluss in Google Sheets exportiert und aufbereitet. 
  3. Mailgun: Als letzten Schritt kannst du dir den Preisvergleichs-Report per E-Mail zuschicken lassen. Alternativ würde aber beispielsweise auch eine Slack Benachrichtigung möglich sein.
Abbildung: Ein Flow zur Erstellung eines Preisvergleichsreports in Shopstory.

Der Durchschnittspreis deiner Produkte im Vergleich zu deinen Wettbewerbern wird als “Benchmark-Preis” bezeichnet. Der Bericht kann somit angeben, ob dein Produkt günstiger, teurer oder auf gleichem Niveau wie der aktuelle Benchmark-Preis ist. Das kann gerade als E-Commerce Betreiber eine sehr wertvolle Information für dich sein, da der Preisvergleichsreport dir so Muster aufzeigen kann, die es dir wiederum ermöglichen, die Markttrends zu verstehen und deine Strategie anzupassen. Übrigens kann der Flow bei Bedarf so erweitert werden, dass die Produktpreise automatisch aktualisiert und angepasst werden.

Indem Valentina den repetitiven Preisvergleich automatisiert, kann sie also nicht nur auf Augenhöhe mit ihrer Konkurrenz bleiben und behält den Überblick, sie hat außerdem auch wieder Zeit sich auf die strategischen Themen zu konzentrieren, um ihr Business zu skalieren. Außerdem kann der Flow bei Bedarf erweitert werden, um die Produktpreise automatisch zu aktualisieren.

Fazit

Kompetitive Preise sind für E-Commerce-Unternehmen von entscheidender Bedeutung, da Kunden in Zeiten des Internets die Preise vergleichen, um das gewünschte Produkt zum günstigsten Preis zu bestellen. Es gibt aber auch Internetportale, die automatisch Onlineshops und deren Preise vergleichen, um Kunden so zu helfen schnell den günstigsten Preis zu identifizieren. Wer also nicht einen Schritt voraus ist und klug kalkuliert, der verliert in diesem Preiskampf schnell seine Kunden.

Mit Marketing Automation und Shopstory kannst du mit Hilfe eines Flows automatisiert deine Preisvergleiche generieren lassen, schnell Einblicke in die Preisstrategien deiner Mitbewerber erhalten und so zeitnah Anpassungen in deiner eigenen Preisstrategie umsetzen. Auf diese Weise kannst du mehr Kunden in deinen Onlineshop locken, deine Umsätze steigern und weiter wachsen. Langfristig gibt dir die Analyse solcher Preisvergleiche auch einen Hinweis darauf, welche Produkte gut laufen und welche mehr Aufmerksamkeit benötigen.

In der sich ständig weiterentwickelnden Welt von E-Commerce und Marketing, ist es von entscheidender Bedeutung, seiner Konkurrenz immer einen Schritt voraus zu sein. Nutze die Vorteile von Marketing Automation, um dich auf den Erfolg deines Unternehmens zu konzentrieren.

Du interessierst dich für Marketing Automation und möchtest noch mehr über unsere Software Shopstory erfahren? Dann ist vielleicht unser Whitepaper "Die Zukunft von Automation im Ecommerce & Marketing" etwas für dich oder folge dem unten stehenden Link, um mehr über unsere Software zu erfahren:

Playful Linkedin Icon
Playful Mail Icon

Im E-Commerce ist es als Onlineshop-Betreiber von großer Wichtigkeit, regelmäßig die Preise (zum Beispiel über einen Preisvergleichsreport) der Mitbewerber zu vergleichen, um wettbewerbsfähige Preise anzubieten. Dieser Prozess ist oft mühsam, kann mit Hilfe eine Flows in Shopstory aber vollständig automatisiert werden. Wir zeigen dir im folgenden Beitrag, wie du detaillierte Einblicke in die Preisgestaltung der Wettbewerber erhalten kannst, um strategische Preisentscheidungen treffen und wettbewerbsfähig bleiben zu können.

Die Herausforderung

Wir stellen vor: Valentina. Sie ist die Betreiberin eines Onlineshops, der koreanische Schönheits- und Hautpflegeprodukte in Schweden verkauft. Als junge und agile Unternehmerin eines kleinen E-Commerce-Shops ist sie sehr geschickt, trägt aber viele Verantwortlichkeiten zugleich. Dazu zählen Marketing, Buchhaltung aber auch der Kundenservice. Sie verwendet unter anderem das Google Merchant Center und um zu verkaufen und zu wachsen, weiß Valentina, dass gerade in Zeiten von E-Commerce und stetiger Erreichbarkeit im Internet, der Preis häufig der ausschlaggebende Grund für einen Kauf in einem Onlineshop ist. Um auf dem Markt wettbewerbsfähig zu sein, muss also auch der Preis stimmen.

Jede Woche verbringt sie also mehrere Stunden damit, alle Preispunkte ihrer Wettbewerber zu recherchieren. Das nimmt viel von ihrer Arbeitszeit in Anspruch. Zeit, die sie lieber für die Sichtbarkeit und das Marketing ihrer Produkte verwenden würde. Was wäre also, wenn sie einen unermüdlichen Mitarbeiter hätte, der sich 24/7 um repetitive Aufgaben - wie beispielsweise die Preisvergleiche - kümmern würde?

Die Lösung

Stell dir Shopstory wie eine helfende Hand vor, die die Arbeit nebenher für dich erledigt, damit du dich wieder auf strategische Themen konzentrieren kannst. Mit Hilfe eines Flows in unserer Software kann Valentina automatisch Preisvergleichsberichte in ihren gewünschten Intervallen generieren lassen. So werden spezifische Informationen von den Mitbewerbern und ihren Produkten herangezogen und anhand dieser Daten generiert Shopstory dann automatisch Berichte.

Unsere No-Code Plattform erledigt die Aufgabe in drei einfachen Schritten:

  1. Google Merchant Center: Über das Merchant Center werden Informationen wie die Artikel-ID, der Titel, die Marke, aktuelle Preise und der Benchmark-Preis der Wettbewerber gesammelt. 
  2. Google Sheets: Alle gesammelten Daten werden im Anschluss in Google Sheets exportiert und aufbereitet. 
  3. Mailgun: Als letzten Schritt kannst du dir den Preisvergleichs-Report per E-Mail zuschicken lassen. Alternativ würde aber beispielsweise auch eine Slack Benachrichtigung möglich sein.
Abbildung: Ein Flow zur Erstellung eines Preisvergleichsreports in Shopstory.

Der Durchschnittspreis deiner Produkte im Vergleich zu deinen Wettbewerbern wird als “Benchmark-Preis” bezeichnet. Der Bericht kann somit angeben, ob dein Produkt günstiger, teurer oder auf gleichem Niveau wie der aktuelle Benchmark-Preis ist. Das kann gerade als E-Commerce Betreiber eine sehr wertvolle Information für dich sein, da der Preisvergleichsreport dir so Muster aufzeigen kann, die es dir wiederum ermöglichen, die Markttrends zu verstehen und deine Strategie anzupassen. Übrigens kann der Flow bei Bedarf so erweitert werden, dass die Produktpreise automatisch aktualisiert und angepasst werden.

Indem Valentina den repetitiven Preisvergleich automatisiert, kann sie also nicht nur auf Augenhöhe mit ihrer Konkurrenz bleiben und behält den Überblick, sie hat außerdem auch wieder Zeit sich auf die strategischen Themen zu konzentrieren, um ihr Business zu skalieren. Außerdem kann der Flow bei Bedarf erweitert werden, um die Produktpreise automatisch zu aktualisieren.

Fazit

Kompetitive Preise sind für E-Commerce-Unternehmen von entscheidender Bedeutung, da Kunden in Zeiten des Internets die Preise vergleichen, um das gewünschte Produkt zum günstigsten Preis zu bestellen. Es gibt aber auch Internetportale, die automatisch Onlineshops und deren Preise vergleichen, um Kunden so zu helfen schnell den günstigsten Preis zu identifizieren. Wer also nicht einen Schritt voraus ist und klug kalkuliert, der verliert in diesem Preiskampf schnell seine Kunden.

Mit Marketing Automation und Shopstory kannst du mit Hilfe eines Flows automatisiert deine Preisvergleiche generieren lassen, schnell Einblicke in die Preisstrategien deiner Mitbewerber erhalten und so zeitnah Anpassungen in deiner eigenen Preisstrategie umsetzen. Auf diese Weise kannst du mehr Kunden in deinen Onlineshop locken, deine Umsätze steigern und weiter wachsen. Langfristig gibt dir die Analyse solcher Preisvergleiche auch einen Hinweis darauf, welche Produkte gut laufen und welche mehr Aufmerksamkeit benötigen.

In der sich ständig weiterentwickelnden Welt von E-Commerce und Marketing, ist es von entscheidender Bedeutung, seiner Konkurrenz immer einen Schritt voraus zu sein. Nutze die Vorteile von Marketing Automation, um dich auf den Erfolg deines Unternehmens zu konzentrieren.

Du interessierst dich für Marketing Automation und möchtest noch mehr über unsere Software Shopstory erfahren? Dann ist vielleicht unser Whitepaper "Die Zukunft von Automation im Ecommerce & Marketing" etwas für dich oder folge dem unten stehenden Link, um mehr über unsere Software zu erfahren:

Playful Linkedin Icon
Playful Mail Icon
Written by
Tara Gerashi
Written by
Tara Gerashi
Marketing Automation

Wettbewerbsfähige Preise dank Preisvergleichsreport

Im E-Commerce ist es als Onlineshop-Betreiber von großer Wichtigkeit, regelmäßig die Preise (zum Beispiel über einen Preisvergleichsreport) der Mitbewerber zu vergleichen, um wettbewerbsfähige Preise anzubieten. Dieser Prozess ist oft mühsam, kann mit Hilfe eine Flows in Shopstory aber vollständig automatisiert werden. Wir zeigen dir im folgenden Beitrag, wie du detaillierte Einblicke in die Preisgestaltung der Wettbewerber erhalten kannst, um strategische Preisentscheidungen treffen und wettbewerbsfähig bleiben zu können.

Die Herausforderung

Wir stellen vor: Valentina. Sie ist die Betreiberin eines Onlineshops, der koreanische Schönheits- und Hautpflegeprodukte in Schweden verkauft. Als junge und agile Unternehmerin eines kleinen E-Commerce-Shops ist sie sehr geschickt, trägt aber viele Verantwortlichkeiten zugleich. Dazu zählen Marketing, Buchhaltung aber auch der Kundenservice. Sie verwendet unter anderem das Google Merchant Center und um zu verkaufen und zu wachsen, weiß Valentina, dass gerade in Zeiten von E-Commerce und stetiger Erreichbarkeit im Internet, der Preis häufig der ausschlaggebende Grund für einen Kauf in einem Onlineshop ist. Um auf dem Markt wettbewerbsfähig zu sein, muss also auch der Preis stimmen.

Jede Woche verbringt sie also mehrere Stunden damit, alle Preispunkte ihrer Wettbewerber zu recherchieren. Das nimmt viel von ihrer Arbeitszeit in Anspruch. Zeit, die sie lieber für die Sichtbarkeit und das Marketing ihrer Produkte verwenden würde. Was wäre also, wenn sie einen unermüdlichen Mitarbeiter hätte, der sich 24/7 um repetitive Aufgaben - wie beispielsweise die Preisvergleiche - kümmern würde?

Die Lösung

Stell dir Shopstory wie eine helfende Hand vor, die die Arbeit nebenher für dich erledigt, damit du dich wieder auf strategische Themen konzentrieren kannst. Mit Hilfe eines Flows in unserer Software kann Valentina automatisch Preisvergleichsberichte in ihren gewünschten Intervallen generieren lassen. So werden spezifische Informationen von den Mitbewerbern und ihren Produkten herangezogen und anhand dieser Daten generiert Shopstory dann automatisch Berichte.

Unsere No-Code Plattform erledigt die Aufgabe in drei einfachen Schritten:

  1. Google Merchant Center: Über das Merchant Center werden Informationen wie die Artikel-ID, der Titel, die Marke, aktuelle Preise und der Benchmark-Preis der Wettbewerber gesammelt. 
  2. Google Sheets: Alle gesammelten Daten werden im Anschluss in Google Sheets exportiert und aufbereitet. 
  3. Mailgun: Als letzten Schritt kannst du dir den Preisvergleichs-Report per E-Mail zuschicken lassen. Alternativ würde aber beispielsweise auch eine Slack Benachrichtigung möglich sein.
Abbildung: Ein Flow zur Erstellung eines Preisvergleichsreports in Shopstory.

Der Durchschnittspreis deiner Produkte im Vergleich zu deinen Wettbewerbern wird als “Benchmark-Preis” bezeichnet. Der Bericht kann somit angeben, ob dein Produkt günstiger, teurer oder auf gleichem Niveau wie der aktuelle Benchmark-Preis ist. Das kann gerade als E-Commerce Betreiber eine sehr wertvolle Information für dich sein, da der Preisvergleichsreport dir so Muster aufzeigen kann, die es dir wiederum ermöglichen, die Markttrends zu verstehen und deine Strategie anzupassen. Übrigens kann der Flow bei Bedarf so erweitert werden, dass die Produktpreise automatisch aktualisiert und angepasst werden.

Indem Valentina den repetitiven Preisvergleich automatisiert, kann sie also nicht nur auf Augenhöhe mit ihrer Konkurrenz bleiben und behält den Überblick, sie hat außerdem auch wieder Zeit sich auf die strategischen Themen zu konzentrieren, um ihr Business zu skalieren. Außerdem kann der Flow bei Bedarf erweitert werden, um die Produktpreise automatisch zu aktualisieren.

Fazit

Kompetitive Preise sind für E-Commerce-Unternehmen von entscheidender Bedeutung, da Kunden in Zeiten des Internets die Preise vergleichen, um das gewünschte Produkt zum günstigsten Preis zu bestellen. Es gibt aber auch Internetportale, die automatisch Onlineshops und deren Preise vergleichen, um Kunden so zu helfen schnell den günstigsten Preis zu identifizieren. Wer also nicht einen Schritt voraus ist und klug kalkuliert, der verliert in diesem Preiskampf schnell seine Kunden.

Mit Marketing Automation und Shopstory kannst du mit Hilfe eines Flows automatisiert deine Preisvergleiche generieren lassen, schnell Einblicke in die Preisstrategien deiner Mitbewerber erhalten und so zeitnah Anpassungen in deiner eigenen Preisstrategie umsetzen. Auf diese Weise kannst du mehr Kunden in deinen Onlineshop locken, deine Umsätze steigern und weiter wachsen. Langfristig gibt dir die Analyse solcher Preisvergleiche auch einen Hinweis darauf, welche Produkte gut laufen und welche mehr Aufmerksamkeit benötigen.

In der sich ständig weiterentwickelnden Welt von E-Commerce und Marketing, ist es von entscheidender Bedeutung, seiner Konkurrenz immer einen Schritt voraus zu sein. Nutze die Vorteile von Marketing Automation, um dich auf den Erfolg deines Unternehmens zu konzentrieren.

Du interessierst dich für Marketing Automation und möchtest noch mehr über unsere Software Shopstory erfahren? Dann ist vielleicht unser Whitepaper "Die Zukunft von Automation im Ecommerce & Marketing" etwas für dich oder folge dem unten stehenden Link, um mehr über unsere Software zu erfahren:

Interessant?

Fülle einfach das Formular aus und lade dir das vollständige Whitepaper herunter.

Oops! Something went wrong while submitting the form.